• Image

Sie sind hier » Fokus auf die Haut » Trockene Haut

Trockene Haut

Trockene Haut ist die Folge eines Flüssigkeitsmangels in der äußeren Schicht der Hautzellen (Hornhaut oder stratum corneum). Es gibt unzählige Behandlungsmöglichkeiten, dabei ist es allerdings unerlässlich diesen Zustand der Haut zu verstehen, um die richtige Therapieform für Sie zu finden.

Was versteht man unter „Trockener Haut“?

Wenn die Hornhaut Flüssigkeit verliert, verliert sie auch ihre Geschmeidigkeit und wird trocken, rissig, schorfig und manchmal einhergehend mit Juckreiz. Die Hornhaut verfügt über natürliche Substanzen zur Wasserspeicherung, einschließlich Urea, welches Wasser daran hindert aus den unteren Hautschichten herauszusickern. Wasser wird normalerweise durch eine Talgschicht in der Hornhaut gelagert, welche die Verdunstung der Flüssigkeit in der obersten Hautschicht verlangsamt.

Die Haut trocknet aus, wenn zuviel Wasser an der Oberfläche verdunstet. Dieser Zustand verstärkt sich mit zunehmendem Alter und wird durch häufiges Waschen mit warmem Wasser und Seife zusätzlich befördert, da diese Substanzen den natürlich Ölfilm der Haut angreifen. Trockene Haut is ein Symptom verschiedener Hautkrankheiten einschließlich atopischer Dermatitis (Hautekzem), Ichthyosis und Psoriasis (Schuppenflechte).

Behandlungsmöglichkeiten für trockene Haut

Feuchtigkeitsspender und rückfettende Substanzen (in Lotionen und Feuchtigkeitscremes) sind die Standardbehandlung für alle Zustände trockener und schuppiger Haut. Sie glätten und beruhigen trockene Haut und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Feuchtigkeitsspender müssen regelmäßig angewendet werden um wirksam zu sein. Nicht alle Feuchtigkeitsspender sind gleich in ihrer Wirkung. Sie beinhalten eine große Bandbreite verschiedener Inhaltsstoffe und manche Arten von trockener Haut reagieren auf manche Feuchtigkeitsspender besser als auf andere.

Hier finden sie weitere Informationen zu trockener Haut online:

Dies ist eine internationale website, welche die Öffentlichkeit und Patienten über Hautzustände und Behandlungsmöglichkeiten informiert, die verfügbar sind um diverse Hautkrankheiten zu therapieren. Diese Seite ist kein adäquater Ersatz für eine medizinische Beratung seitens eines Arztes, und kann Informationen über Behandlungsmöglichkeiten beinhalten, die in Ihrem jeweiligen Land nicht oder noch nicht verfügbar sind. Wir laden Sie ein, sich auf unserer Seite umfassend über Ihr Hautleiden zu informieren und somit über eine gute Vorbereitung für das Gespräch mit Ihrem Arzt zu verfügen.

Folgen Sie uns Folgen Sie uns auf twitter Folgen Sie uns auf Linkedin

Unternehmens- Verantwortung

Eine verantwortungsbewusste dermatologische Gemeinschaft bilden

Entdecken Sie einige der positiven Initiativen, in die wir weltweit miteingebunden sind

Lesen

Video

We are committed

Alle Videos ansehen